Peru

.

Machu Picchu, Lamas, Indogene Kulturen, Meerschweinchen auf Spießen – das waren die Stichwörter die uns zu Peru in den Kopf kamen. Viel mehr kannten wir nicht über das Land und wollten daher umbedingt mehr erfahren.

Dass das Leben das ist was passiert während wir Pläne machen, wurde uns besonders auf Reisen bewusst. Unser Plan war es Peru über einen Monat zu bereisen jedoch wurde unser Aufenthalt drastisch verkürzt. Die Gründe dafür könnt ihr in dem Beitrag Cusco erfahren.

So konnten wir einige unserer Ziele leider nicht besuchen, nichts desto trotz haben wir euch hoffentlich hilfreiche Tipps und Empfehlungen zu Lima und Cusco zusammen gestellt.

Durchschnittliche Kosten 
für eine 11-tägige 
Peru Reise:
Essen15€ pP am Tag
Bier Index2,40€ Bier in Bar
Kaffee Index1,80€
Unterkunft24€ Doppelzimmer pro Nacht
TransportTaxi 1,40€ 5km | Bus 0,40€ | Inlandsflug 40€ (Cusco-Lima)
AusflügeKino 4€ pP | Machu Picchu Eintritt 40€ pP
Wäsche2,16€ pro Waschmaschine
SIM Karte7,84€ pP 2GB 2 Wochen Entel
Anflug197€ pP (aus Ecuador)
Gesamtkosten943€ pP für 11 Tage

Quick Facts:

Währung: Sol

Trinkgeld: 5-10%

Empfehlenswert: achtet darauf keine Lebensmittel zu euch zu nehmen die mit Leitungswasser gewaschen wurden, achtet bei Fleisch und Fisch darauf, dass es frisch und gut durch gebraten ist. Daher empfehlen wir gegrilltes Gemüse anstelle von Salat.

Sprache: Spanisch

Sicherheit: Mittel bis Hoch